TOPTICA Photonics AG - A passion for precision - www.toptica.com

Ein Tag vor Ort – Laborbesichtigungsprogramm der DPG

ǀ  TOPTICA Tuesday

Ein Tag vor Ort – TOPTICA Photonics AG lädt ein: Laborbesichtigungsprogramm des AIW zum Thema Physikerinnen und Physiker in Industrie und Wirtschaft

Das vom Arbeitskreis Industrie und Wirtschaft der Deutschen Physikalischen Gesellschaft initiierte Programm bietet in Zusammenarbeit mit namhaften Unternehmen und Instituten eine informative Veranstaltung, bei der junge Physik-Studierende typische Arbeitsplätze von Physikern und Physikerinnen in einem industriellen Umfeld kennenlernen können.

Datum: Dienstag 12.02.2019
Uhrzeit: 11:00 - 17:00 Uhr
Ort: Lochhamer Schlag 19, 82166 Gräfelfing bei München

Anmeldeschluss ist der 5. Februar

Wer Physik studiert hat, dem stehen viele Arbeitsgebiete offen. Aber wie kann und soll man sich während des Studiums orientieren? Woher soll man wissen, in welchem Beruf und welcher Umgebung man sich wohl fühlt und wo man gerne und produktiv arbeitet? Mit dem „Tag vor Ort“ bieten eine Vielzahl an Unternehmen und anwendungsorientierten Forschungseinrichtungen Antworten auf diese und viele andere Fragen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Nutzen Sie diese Chance und melden Sie Ihre Teilnahme an. Alle Informationen und Anmeldemöglichkeiten für DPG-Mitglieder finden Sie hier.

Wenn Sie kein DPG-Mitglied sind, senden Sie uns bitte eine eMail mit folgenden Angaben:
Nachname Vorname, Studiengang und Fachrichtung, Abschluss, Universität und Semester

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Anmeldungen werden daher in der Reihenfolge des zeitlichen Eingangs berücksichtigt.

TOPTICA entwickelt und produziert Laser und Lasersysteme für den Einsatz in Forschung (u.a. Quantentechnologie) und Industrie in den drei Technologiefeldern Diodenlaser, Faserlaser und Terahertz-Systemdesign. Als mittelständisches Unternehmen mit 300 Mitarbeitern (darunter mehr als die Hälfte Physiker und Ingenieure) und Niederlassungen in den USA und Japan, setzen wir neueste Forschungsergebnisse schnell in Produkte um und bringen so Hochtechnologie aus dem Labor in den industriellen Einsatz.

"Wir sind bei vielen Produktentscheidungen mehr unserer technologischen Vision gefolgt als konkreten Marktanalysen"
Dr. Wilhelm Kaenders, Vorstand

 

Programm

  • Begrüßung
  • Kurze Selbstvorstellung der Teilnehmer
  • Firmenvorstellung „TOPTICA“ Dr. Wilhelm Kaenders, Vorstand
  • Imbiss
  • Firmenbesichtigung
    - Entwicklung
    - Produktion
    - Produktionsreinraum
  • Diskussion: Physiker bei TOPTICA - Persönliche berufliche Werdegänge
  • Zusammenfassung, Meinungsbild